Aktuelles vom Imkerverein Wiesbaden

Bienenpark im Aukamm eingeweiht

Einweihung Bienenpark Aukamm 10
Einweihung Bienenpark Aukamm 04
Einweihung Bienenpark Aukamm 03
Einweihung Bienenpark Aukamm 01

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde am letzten Maiwochenende der Bienenpark im Aukamm offiziell in Betrieb genommen. In den letzten Wochen hatten viele fleißige Helfer das alte Bienenhaus mit Genehmigung der zuständigen städtischen Ämter umgebaut, so dass es jetzt für Schulungen und Besuche von Schulen und Kindergärten geeignet ist. Gebaut wurde auch eine Terrasse, auf der bei schönem Wetter die Ausbildung der Jungimker stattfinden kann, die aber auch in Zukunft ein Treffpunkt der Mitglieder des Vereins werden soll. Neu ist auch die Bio-Toilette.

Besonders gefreut hat sich das Bauteam über die nette Eröffnungsrede des derzeitigen Vorsitzenden Volker Göttling und die wunderschöne – vor allem außerordentlich leckere  - Einweihungstorte, die die Kloppenheimer Jungimker, mitgebracht hatten. Auch der Besuch einer Delegation aus dem Rheingau trug wesentlich zu den anregenden Diskussionen rund um das Thema „Biene“ bei. Die von ihr mitgebrachte immer blühende Weide wird einen Ehrenplatz auf dem Gelände erhalten. Am späten Nachmittag gab es nach all den süßen Leckereien noch etwas „handfestes“: Manfred Hirt hatte seinen Kugelgrill in Betrieb genommen und servierte knusprige Würstchen für die Gäste.

Im Bienenpark Aukamm stehen mittlerweile mehr als 20 Jungvölker von zukünftigen Imkern, die dort in der Praxis ausgebildet werden.