Honig aus Wiesbaden

Fünf Gründe, Honig aus dem Raum Wiesbaden zu kaufen

Wiesbadener Honig kommt aus der Vielfalt

Die Region Wiesbaden ist geprägt durch Obstanbau, extensiv bewirtschaftete Wiesen, durch Gärten und den Strauch- und Baumreichtum der Taunusausläufer. Typisch für die Landschaft ist die Vielfalt der Pflanzenwelt.

Den Bienen tut das gut. Und dem Honig auch. Die Bedingungen für die Erzeugung eines facetten- und aromareichen Honigs sind in Wiesbaden ideal. Besonders wegen des Waldreichtums haben Honige aus Wiesbaden einen vollen Geschmack.

Bienen aus Wiesbaden sorgen für den Reichtum der Landschaft

  • Honig kann man aus dem Ausland kaufen, Blütenbestäubung nicht!
  • Honigbienen sind bekanntlich fleißig. Sie sorgen für 80% aller Blütenbestäubungen.
  • Wenn die Zahl der Bienenvölker abnimmt, dann ist auch die ökologische Vielfalt der Region bedroht.
  • Wenn Sie also etwas für den Reichtum und die Schönheit unserer Landschaft tun wollen, dann unterstützen Sie die Wiesbadener Imker.

Exzellente Qualität aus der Region

Regionale Produkte haben nur eine Chance, sich am Markt zu behaupten: durch exzellente Qualität. Wer regional kauft, kauft deswegen fast immer hochwertig.

Die Wiesbadener Imker bürgen für die Qualität ihres Honigs.

Das bedeutet konkret:

  • niedriger Wassergehalt im Honig
  • kein Industriezucker im Honig
  • keine Reste von Pflanzenschutzmitteln
  • reich an hochwertigen Eiweißen
  • konsequente Hygiene bei der Verarbeitung

Direkt vom Erzeuger kaufen

Nicht jeder vertraut auf die Qualitätsversprechen der Lebensmittelindustrie. Darum ist heute der Wunsch ausgeprägt, die Lebensmittel direkt beim Erzeuger zu kaufen, auch den Honig.

Das hat viele Vorteile:

  • Sie wissen dann, wo der Honig herkommt.
  • Sie können sich direkt beim Imker über die Imkerei und den Honig informieren.
  • Wenn Sie mal nicht zufrieden waren, ist Ihr Imker dankbar, wenn Sie Ihn ohne Umschweife über die Gründe informieren.

Unsere Umwelt und unsere Produktionsbedingungen kennen Sie. Aber wissen Sie auch, wie die Imker in Kalifornien Australien oder … Honig erzeugen? Darum: Honig vom Imker aus Ihrer Region!

Wiesbaden soll Stadt der Imker bleiben

Wiesbaden ist eine Stadt der Imker. In Hessen hat nur Kassel mehr Imker als Wiesbaden. Jahr für Jahr gibt es in Deutschland weniger Imker und weniger Bienenvölker. Wenn es uns nicht gelingt in unserer Region eine ausreichende Bienendichte aufrecht zu erhalten, wird die ökologische Vielfalt mit Sicherheit Schaden nehmen.

Die Europäische Union hat das erkannt: Hessische Imker können kostenlos an Schulungsveranstaltungen und Fortbildungen teilnehmen und diese nutzen das Angebot ausgiebig. Aber das ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Letztlich liegt es nur am Wiesbadener Honigliebhaber, ob Wiesbaden eine Stadt der Imker bleibt.