zurück

Das Ausbildungsprogramm des IVW: "Praxisseminar imkern"

Der Imkerverein Wiesbaden legt großen Wert darauf, dass Menschen, die sich für die Hege und Pflege von Bienenvölkern interessieren, das hierfür erforderliche Wissen und die notwendige Praxis erwerben können.

Wir wissen: Nur wer die Lebensweise der Bienen kennt, nur wer fundierte praktische Kentnisse hat, ist in der Lage, eine artgerechte und wesensgerechte Haltung eines Volkes sicherzustellen.

Deshalb ist das "Praxisseminar imkern" die Basis unserer Ausbildung.
Darüberhinaus bieten wir zu speziellen Themen Vorträge, Praxistage und im zeitlichen Kontext Weiterbildungen an.
Wir unterstützen auch die Teilnahme an Schulungen des Landesverbandes Hessischer Imker und an den Bieneninstituten

Die Kursphilosophie

Mit dem Namen "Praxisseminar imkern" wollen wir deutlich machen, dass die Kurse überwiegend die praktischen Tätigkeiten eines Imkers vermitteln. Die Theorie eignen Sie sich bequem zuhause in einem Online-Grundkursus an. Das erforderliche theoretische Wissen ist hervorragend aufbereitet auf der Internetseite „die-honigmacher.de“ zu finden. Dort gibt es die Anfängerschulung. Arbeiten Sie diesen Kurs sorgfältig durch! Danach melden sie sich für die Online-Prüfung an. Diese Prüfung können sie so oft machen, bis Sie die erforderliche Punktzahl erreicht und ihr Wissen gefestigt haben. Lassen Sie sich dann den erfolgreichen Abschluss bescheinigen. Dieses Zertifikat müssen Sie zum ersten Treffen in das Bürgerhaus nach Delkenheim mitbringen. Es ist Voraussetzung für die Teilnahme am “Praxisseminar Imkern“. Das Zertifikat kostet 18 Euro, die an den Deutschen Imkerbund überwiesen werden.

Der praktische Teil

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt dann im „Bienenlehrpark Aukamm“. Die Kurse werden voraussichtlich Ende März / Anfang April beginnen. Der genaue Termin hängt von der Witterungsentwicklung ab und wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Beim ersten Treffen vereinbaren wir dann gemeinsam die weiteren Termine, um die saisonalen Arbeiten am Bienenstock kennen zu lernen.

Wir werden je einen Samstags- und je einen Sonntagskurs anbieten. Diese finden an den gemeinsam vereinbarten Terminen statt. Beginn ist in der Regel um 16 Uhr. Kursort ist der Lehrbienenpark im Aukamm hinter dem Apothekergarten. Normalerweise treffen wir uns über die Saison verteilt – je nach Witterung und Entwicklung der Bienen – zehn bis zwölf Mal.

Da die Arbeiten am Bienenstock im Ablauf des Bienenjahres anfallen, ist es wichtig, dass Sie alle Termine wahrnehmen, weil bestimmte Arbeiten später nicht mehr anfallen und wiederholt werden können. (Schwarmverhinderung, Varroabhandlung usw.). Planen Sie deshalb so, dass Sie an allen Kursteilen dabei sein können.

Kursgebühr und weitere Kosten

Der Imkerverein Wiesbaden erhebt eine Kursgebühr von 120 Euro. Den Betrag verwenden wir, um die Aufwendungen der Kursleiter auszugleichen und den Lehrbienenpark zu erhalten. Die Zahlung der Kursgebühr sollte spätestens bis zum ersten Praxis-Treffen auf dem Konto des Imkervereins mit dem Verwendungszweck „Praxisseminar Imkern“ eingegangen sein. Bei Nichteingang zu diesem Termin gehen wir davon aus, dass wir an ihrer Stelle einen anderen Interessenten berücksichtigen können.

Sie haben die Gelegenheit im Verlauf des Kurses ein eigenes Bienenvolk heranzuziehen. Die hierfür erforderlichen Brut-, Leer- und Futterwaben erhalten Sie von den Kursleitern. Die Kosten in Höhe von 30 Euro  zahlen Sie bitte direkt an die Kursleiter, die das Material bereitstellen.

Die entsprechenden Beuten und die Grundausstattung (Stichschutz, Stockmeißel und Smoker) beschaffen Sie dann selbst – die Kursleiter beraten und geben auch Einkaufempfehlungen.

Die empfohlene Vereinsmitgliedschaft

Angesichts der Tatsache, dass die Anzahl der Interessenten die Ausbildungs-Kapazitäten des Imkervereins weit übersteigen, legen wir Wert darauf, dass die Teilnehmer der Kurse auch Mitglied im Imkerverein Wiesbaden sind.

Alles Wichtige zur Mitgliedschaft im Imkerverein Wiesbaden können Sie hier nachlesen.

Bitte füllen Sie unseren Mitgliedsantrag zeitnah aus und schicken Sie diesen an folgende Anschrift:

Imkerverein Wiesbaden
Landwehrstraße 25
65205 Wiesbaden

Über die Satzung des Imkervereins Wiesbaden können Sie sich hier informieren.

Als Mitglied des Imkervereins genießen Sie automatisch einen speziellen Versicherungsschutz. Informationen gibt es hier.

Für weitere Fragen stehen die Kursleiter(innen) gerne zur Verfügung unter praxisseminar@imkerverein-wiesbaden.de .