Nützliche Links

Es gibt im Internet eine Vielzahl nützlicher Seiten, die gute und praktische Informationen für Imkerinnen und Imker bieten. Wir bieten hier eine Auswahl von Verweisen auf solche Webseiten.

Deutscher Imkerbund (DIB)

Die Interessenvertretung der Deutschen Imker bietet aktuelle Verbandsinformationen, Pressemitteilungen und Stellungnahmen zu interessanten Imkerthemen
http://deutscherimkerbund.de/2-Willkommen

 

Landesverband Hessischer Imker (LHI)

Die Seite des enthält das Schulungsprogramm und Verbandsinformationen für die Hessischen Imkerinnen und Imker.
http://hessische-imker.de/page/

 

TrachtNet-Waage

Im TrachtNet Deutschland wird an mehr als 200 Standorten kontinuierlich der Nahrungseintrag von Bienenvölkern (Nektar/Honig und Pollen) gemessen, verrechnet und zu öffentlich abrufbaren Diagrammen aufbereitet. 

http://dlr45.aspdienste.de/cgi-bin/tdsa/tdsa_client.pl

 

Bieneninstitut Kirchhain

  • Umfangreiches Beratungsangebot rund um die Imkerei (z.B. Haltung, Standortwahl, Qualität und Zucht)

  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Bienenzucht/Imkerei (Grundlehrgänge für Anfänger, spezialisierte Lehrgänge für Fortgeschrittene u.a. in Zucht und Körung, Jungvolkbildung, Varroa-Bekämpfung)

  • Erstellung von Fachinformationen (z. B. Arbeitsblätter) und Fachartikeln (z. B. wissenschaftliche Publikationen)

  • Dienstleistungen wie Untersuchungen zur Erkennung von Bienenkrankheiten sowie Qualitätsanalysen von Honig & Wachs

  • Verkauf von Königinnen (Zuchtstoff), Honig, Wachs

  • Durchführung von innovativen, teilweise internationalen Forschungsprojekten

https://www.llh.hessen.de/bildung/bieneninstitut-kirchhain/

 

Immelieb - Die Seite des "Bienenpapstes" Dr. Gerhard Liebig

Jahreszeitliche Imkertipps, lehrreiche Videos, die detailliert die Arbeit am Stand zeigen, Anleitungen zur Varroabekämpfung und Buchtipps.

https://www.immelieb.de/

 

Bienenfreundliches Hessen

Imker und Landwirte arbeiten zusammen - das macht die Seite vom deutlich, die das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) ins Netz stellt. Hier werden auch beispielhafte Projekte wie "Wiesbaden summt" vorgestellt.
https://bienen.hessen.de/de/

 

Einen monatlichen Infobrief der Bieneninstitute bietet die Seite von APIS.eV. Das ist sehr nützlich, weil praktisch "live" alle aktuellen Entwicklungen rund um den Bienenstock präsentiert werden. Gleichzeitig werden die gerade anfallenden Arbeiten eines Imkers erläutert.
http://www.apis-ev.de/infobrief-bienenimkerei.html

 

Haben Sie Tipps auf interessante Bienenseiten? Schicken Sie uns den Link! info@imkerverein-wiesbaden.de!!!